Häuser zum Leben | Willkommen in Ihrem neuen Zuhause. Ihrem Nest. Ihrer Burg. Bauen mit den Holzmeistern ist ein ebenso in- dividuelles wie gesundes wie entspanntes Bauen. Sie wollen ein Haus und wir liefern Sicherheit, Kompetenz, Beratung, Inspiration und Zukunft dazu.


Individuell

Es wird Ihr Heim! Deshalb arbeiten wir mit den Architekten der Kunden ebenso gut zusammen wie mit unseren eigenen. Ausführliche und ganzheitliche Beratung ist selbstverständlich – das reicht vom Grundriss bis zur Energieversorgung. Holz macht alles mit: Es hat hervorragende statische Eigenschaften und ist bei geringem Eigengewicht sehr tragfähig. So lässt es einfache Baukonzepte bei komplexer Architektur zu. Holz ist vielfältig einsetzbar und lässt sich mit anderen Materialien problemlos kombinieren.

Gesund

An erster Stelle beim Bauen mit den Holzmeistern steht Gesundheit: Gesundheit für Körper, Kopf, Seele und Umwelt. Wir schaffen Zuhause, in denen Menschen sich wohl fühlen. Gesund bleiben. Für Generationen. Deshalb kommen für uns nur ebenso gesunde wie ökologisch verträgliche Baustoffe auf die Baustelle. Und deshalb halten unsere Häuser länger als viele Leben lang.

Holz ist klimaausgleichend, feuchteregulierend und wärmespeichernd. Deshalb stellt sich schnell ein angenehmes Raumklima ein. Da wir weitgehend auf Holzschutzmittel verzichten, sind Holzmeister-Holzhäuser nicht nur für Allergiker ideal.

Sicher

Sie bekommen, was Sie wollen: Auf Wunsch erhalten Sie nicht nur Bau- sondern auch alle Planungsleistungen bis hin zu Statik und Wärmeschutznachweis. Holzmeisterhäuser gibt es als veredelten Rohbau, Ausbauhaus oder schlüsselfertig und einzugsbereit. Beim Ausbauhaus begleiten wir Sie bei Ihrem Innenausbau mit unserem Wissen und vermitteln Ihnen über unser Handwerkernetzwerk gerne alle nötigen Gewerke. Unser Wandaufbau ermöglicht Bauten vom Niedrigenergiehaus (KfW 60) bis zum Passivhaus oder Plus-Energiehaus – es variieren nur Materialverhältnisse und Stärken.

Energiesparend

Holzmeister-Häuser müssen durch die optimale Wärmedämmung kürzer und weniger geheizt werden und sind ideal für moderne, sparsame Heizsysteme mit niedrigen Vorlauftemperaturen. So lässt sich über die eingesparten Heizkosten einen Teil seines Traumhauses finanzieren. Die Dämmung ist in der immer zweilagigen Außenwand integriert – dadurch kann man optimale Dämmwirkung erzeugen und Wärmebrücken vermeiden. Man spart Dämmmaterial und gewinnt Raum: die Grundfläche kann voll und ganz zum Wohnen genutzt werden.

Langlebig

Holzhäuser sind extrem haltbar – der beste Beweis sind über 700 Jahre, heute noch bewohnte Holzhäuser. Intelligente konstruktive Holzschutzmaßnahmen schützen das Holzmeister-Haus vor Feuchtigkeit oder Insektenbefall und machen Chemie überflüssig. Die verbauten Holzarten werden nach ihrer Langlebigkeit ausgewählt – wir achten sehr darauf, nur erstklassige und sorgfältig getrocknete Hölzer zu verwenden und vertrauen dabei auf Lieferpartner, die wir seit Jahren kennen

Schnell und flexibel

Holzmeister-Häuser sind schnell gebaut, weil sie zu großen Teilen vorgefertigt werden. Ganze Wandtafeln – inklusive der Fenster – und auch die Dachelemente werden in der Halle vorgebaut und auf der Baustelle nur noch sorgfältig montiert. Da es keine Trocknungszeiten gibt, können die anderen Gewerke sofort anfangen und das Wohnklima ist ab Einzug perfekt. Auch während der Bauphase sind noch Änderungen möglich. Die Innenaufteilung im Trockenbausystem ist variabel und kann jederzeit einfach an veränderte Lebenssituationen angepasst werden.


Die Zukunft heißt Holz | Der Baustoff Holz hat eine lange Tradition – und eine glänzende Zukunft. Holz ist ein idealer Baustoff, der weltweit eingesetzt wird. Holz ist ökologisch überlegen. Holz ist wohngesund. Warm. Gibt Geborgenheit. Und ein gutes Gewissen.


Nachhaltiger Rohstoff

Wir haben mehr als genug Holz. Deutschlands Wälder sind Holzplantagen. Hier wird Holz nachhaltig angebaut – für jeden gefällten Baum werden zwei gepflanzt. Bäume müssen – wie Mais oder Weizen - geerntet werden, wenn sie „reif“ sind, optimale Größe und Eigenschaften aufweisen und den nach- wachsenden Bäumen zu viel Platz wegnehmen. Zur Zeit warten über 600.000 Hektar Holzreserve auf ihren Einsatz. Wir Holzmeister verbauen ausschließlich zertifiziertes Holz aus Deutschland.

Ökologie

Holz ist CO2-neutral. Das heißt, ein Baum entzieht während seines Wachstums CO2 aus der Atmosphäre, bindet es als Kohlenstoff und gibt exakt die Menge wieder her, wenn es verrottet oder verbrennt. Wird Holz verbaut, wird die Speicherwirkung über die Lebensdauer der Bäume hinaus verlängert – gut für unsere Atmosphäre. Auch Produktion und Verarbeitung von Holz verbrauchen vergleichsweise wenig Energie, vor allem, wenn es über kurze Wege geerntet und verarbeitet wird.

Wohngesund

Das Raumklima hängt ab von der Raumtemperatur, der Oberflächentemperatur von Wänden und Decken sowie der relativen Luftfeuchte. Holz reguliert die Luftfeuchtigkeit, indem zu viel Wasserdampf absorbiert und erst nach und nach wieder freigesetzt wird. Holz speichert darüber hinaus die von Heizung und Körpern abgegebene Wärme und gibt sie ebenfalls langsam wieder ab. Schnell stellt sich ein Raumklima ein, das von den meisten Menschen als behaglich und optimal empfunden wird – ohne technische Hilfsmittel, mit wenig oder oft auch ohne Heizung!


Haus Privat Engelhard Eggler Architekten

Haus Privat Architekt: Jürgen Carstens

Haus Privat, Sanierung Anbau Engelhard Eggler Architekten